actuarconsult unterstützt das Wien Museum mit einer Patenschaft des großen Stadtmodells.

 

Mein Stück WienFoto: Stefan Horninger/Doppelgaenger Digital Production

Das Modell der Inneren Stadt wurde 1898, anlässlich des 50-jährigen Thronjubiläums von Kaiser Franz Joseph und als Symbol für das Wachstum der Stadt und die Bedeutung von Wien um 1900 gebaut.

Das meist aus Papier, Gips und Karton gefertigte, handbemalte, 4x5m große Modell des ersten Bezirks ist seit vielen Jahrzehnten ein Lieblingsobjekt der Wienerinnen und Wiener. Es wurde von dem Veduten- und Architekturmaler Erwin Pendl (1875-1945) zum 50-jährigen Thronjubiläum von Kaiser Franz Joseph erstellt.

Während der Umbauphase des Wien Museums muss das aus Papier gefertigte, handbemalte, 4x5m große Modell aufwendig restauriert werden.

actuarconsult hat dafür gerne die Patenschaft der Geschäftsadresse Kärntner Ring 5 übernommen.

Nähere Informationen über das Projekt finden Sie unter Mein Stück Wien

siehe auch Zeitungsbericht Salzburger Nachrichten und Radio Wien Modellpflege: Mini-Wien wird restauriert

Update 24.05.2019
Miniatur-Wien wird für Museumsumbau zerlegt

Posted in: Service.
Last Modified: Mai 24, 2019